Sie befinden sich hier:

Innenausbau

Spezialtüren:

Brandschutztüren
T-30 Brandschutztüren führen wir in 50 oder 42 mm Türstärke, die Höhe beträgt 200 cm, die Breite wahlweise 87,5 oder 100 cm.

Die Türen verfügen über ein PZ-Schloss nach DIN 18250, Dorn 65 mm, Stulp 24 mm verzinkt, 2 verzinkte Bänder VSX 7939 / 160, 3-dim. verstellbar, ECO FS-U-Formdrücker mit Kurzschild, PZ, schwarz, Scherentriebabschließer GEZE TS 4000, silberfarbig.

Diese Oberflächen stehen zur Auswahl: Buche endbehandelt, lackierfähige Grundierfolie, 0,8 mm Resopal-Beschichtung in weiß oder Weißlack.

Passende Holzfutterzargen für Massivwände und Stahlumfassungszargen für Massiv- oder Leichtbauwände sind ab Lager lieferbar und mit dem VX-Bändern der Türen zu kombinieren.
T-30-1 Stahl-Feuerschutztüren bieten wir in 45 mm Türstärke, die Höhe beträgt 200 cm, die Breite wahlweise 87,5 oder 100 cm. Ausgestattet mit 1 Federband und 1 Konstruktionsband, FS-Rundgriff-Drückergarnitur in Kunststoff schwarz und Typ H8-5 Stahleckzarge,
Oberfläche verzinkt.
ZK-Türen haben eine Höhe von 200 cm und Breiten von 75, 87,5 oder 100 cm. Ausgestattet mit PZ-Schloss und zwei Einbohrbändern V0020 und Stahleckzarge, Oberfläche verzinkt.



Nassraumtüren

Sie haben eine Höhe von 198,5 cm und Breiten wahlweise von 61, 73,5, 86 oder 98,5 cm. Die Oberfläche ist mit 2 mm Resopal weiß beschichtet. Ausgestattet mit einem 3-seitig verdecktem Kunststoffanleimer weiß, Stabilisator umlaufend aus PUR, PZ-Schloss verzinkt mit Nirostulp, 55 m Dorn und zwei Einbohrbändern V0026 WF in Edelstahl. Bitte gleich Bandmittelteile V8000WF mitbestellen. Wir beraten Sie gern.

Wir bieten auch 39 mm starke Türen mit einer 0,8 mm starken Resopal-Beschichtung in weiß. Die Höhe beträgt 198,5 oder 211 cm, die Breiten jeweils 61, 73,5, 86 oder 98,5 cm. Sie entsprechen DIN 18101, sind 3-seitig gefälzt, ausgestattet mit einem PZ-Schloss und zwei Einbohrbändern V0026 WF.